home.gif (1577 Byte)

Download Datei

Register program

 

Betriebssystem: Windows 95/98/ME/2000/NT/XP
Datei
: eMailCheckerg.exe, selbstinstallierende Datei mit 4,7 MB
Version 7.0
  -  ShereIt Registrier-Nummer: 300017561  -  Preis 34,50 € brutto


Registerinfo

Informieren Sie sich über die vielfältigen Funktionen des CoSyDat eMail-Checker online oder per Download mittels der
Hilfedatei zum eMail-Checker (710 KB)
oder gehen Sie zu Programm-Optionen und klicken Sie die einzelnen Module an.


Zum vergrößern anklicken,
mir Rücktaste zurück

Beschreibung:

Der CoSyDat eMail-Checker checkt einen oder gleichzeitig mehrere Mail-Server, listet alle vorhandenen eMail auf (ohne dieser herunter zu laden) und separiert die gefundenen eMail automatisch in Listen Absender erwünscht, Absender unbekannt und Absender unerwünscht. Nach Überprüfung der Unbekannten Absender und Zuordnung zu Erwünscht oder Unerwünscht, lädt der eMail-Checker die erwünschten eMail herunter und löscht die unerwünschten direkt auf den Mail-Server(n), entsprechend der vorher gemachten Kennzeichnungen. Der Checkvorgang kann auch in einstellbaren Zeitintervallen im Hintergrund erfolgen.

Es lassen sich Aggressivitätsstufen zwischen Minimal, Mittel und Maximal einstellen. Bei maximaler Aggressivität werden nahezu 100% unerwünschte eMail als solche gekennzeichnet, bei niedrigeren Stufen wird mehr unter Unbekannt gekennzeichnet.

Betriebsmodule:

bullet
Check-Modul

Zum vergrößern anklicken, mir Rücktaste zurück

Mit der Arbeitsleiste wird der Checkvorgang gesteuert.
 
Mehr Info durch Klick auf eine der Sektionen
bullet
Anzeige-Modul

Zum vergrößern anklicken, mit Rücktaste zurück
 

 
Mit der Arbeitsleiste wird die "Anzeige im eMail-Checker" gesteuert.


Mit der Arbeitsleiste wird die "Anzeige im Mail-Programm" gesteuert.
Mehr Info durch Klick auf eine der Sektionen

eMail Kennzeichnung

Die Kennzeichnungen in der Liste der Kuverts dient zur Steuerung des Downloads der jeweiligen eMail. Die Symbole haben folgende Bedeutung:

bullet eMail holen und auf Server löschen;  sowie Absender in Nachschlageliste Erwünscht eintragen.
bullet eMail holen und auf Server belassen;  sowie Absender in Nachschlageliste Erwünscht eintragen.
bullet eMail ohne Holen auf Server löschen;  sowie Absender in Nachschlageliste Unerwünscht eintragen. 
bullet Neutral, keine Aktion; kein Eintrag in Nachschlageliste 

Benutzen Sie zur Kennzeichnung die Symbolschalter oder öffnen Sie mit der rechten Maustaste das lokale Menü mit entsprechenden Optionen.

Einschränkungen, Lizenzierung

Mit dem Schalter Download (oben links) kann das Programm kostenfrei herunter geladen und installiert werden. Es steht danach als voll funktionsfähige ShareWare-Software für eine ausführliche 30-tägige Erprobung zur Verfügung. Während der Erprobungszeit kann das Programm ohne jegliche funktionelle Einschränkung betrieben werden. Danach muss das Programm registriert werden, um eine Einzelplatzlizenz zu erwerben.

Die Installationsdatei eMailCheckerg.exe kann in unveränderter Form beliebig an Andere weitergeben werden.

Neu in CoSyDat eMail-Checker, Version 7.0  -  Juli 2005

bulletVöllig überarbeitetes Programm im Golden Tool Design mit den oben genannten Optionen.